Mitstreiterinnen und Mitstreiter

Wer das Forum unterstützt und wer zum Initiativkreis gehört, erfahrt Ihr hier

 

 

 

 

 

Frank Martin zur Petition

Die "Petition Nächstenliebe verlangt Klarheit" wird im Zusammenhang mit dem Rücktritt von Carsten Rentzing kontrovers diskutiert. Sie wurde nicht von "frei&fromm" initiiert, aber einer ihrer Verfasser und Erstunterzeichner gehört zu unserem Initiativkreis. Hier stellt er seine Beweggründe dar ...

Zu welchem Reich gehören wir?

Das Motto des Forumstages 2019 lautete: „Zu welchem Reich gehören wir? Glaube und gesellschaftliche Verantwortung“.

Den Impuls von Peter Meis, das Programm und einige Fotos gibt es hier

 

 

 



Wer wir sind und was wir wollen

Unsere Landeskirche ist reich durch Menschen mit unterschiedlichen Lebenserfahrungen, Glaubensformen und Überzeugungen. Von außen wird dieser Reichtum zurzeit kaum wahrgenommen.

  • Wir wollen ein starkes Zeichen setzen für eine aufklärende Theologie, Gespräche auf Augenhöhe und eine vielfältige Gemeinschaft in unserer Kirche.
  • Wir wollen Solidarität üben mit Menschen, die aufgrund ihrer Lebenssituation oder Lebensweise von einzelnen Gemeinden ausgegrenzt und diskriminiert werden.
  • Wir wollen einen Glauben leben, der einleuchtet: Frei und fromm.

Am 8. März 2020 finden die Wahlen zur Landessynode statt. Die Synode ist das gewählte Gremium, das wesentliche und richtungsweisende Entscheidungen für unsere Kirche berät und beschließt. Wir glauben, dass unsere Landeskirche in allen Regionen Menschen braucht, die sich für die synodale Arbeit interessieren, sich einbringen, mitreden und mitbeschließen.

 

Informationen zur Wahl gibt es hier