Es reden miteinander ...

Folgende Personen werden an dieser Stelle vom 12. bis 26. März miteinander über das Thema "Mission" ins Gespräch kommen:

 

Barbara Zeitler: "Was mich beim Thema Mission beschäftigt, ist die Frage: Wie sieht Deine, meine und unsere Mission aus? Wozu beruft und sendet Gott einzelne Menschen und unsere Kirche, speziell hier in Sachsen?"

Dr. Barbara Zeitler, geb. 1967

Gelernte Landwirtin, Theologin, Pfarrerin, Supervisorin; Sie lebt seit 2008 in Leipzig, war vorher 10 Jahre Gemeindepfarrerin in Oberfranken.

Barbara Zeitler wird das Gespräch moderieren.


Frank Martin: "Mission ist nach meiner Überzeugung der Daseinsgrund der Kirche."

Pfarrer Frank Martin, geb. 1970 in Leipzig und ohne jeden positiven Bezug zur Kirche aufgewachsen, getauft im Alter von 17 Jahren, Kochlehre, Ausbildung zum Buchhändler, Theologiestudium in Berlin, Vikariat in Leipzig, danach Pfarrer in Geringswalde, seit 2006 Pfarrer der Ev. Studierendengemeinde (ESG) Leipzig

Johannes Bartels: "Beim Thema Mission beschäftigt mich die Frage, wie es gelingen kann, die Botschaft von Jesus Christus selbstbewusst als Gute Nachricht für die Welt zu vertreten und dabei dem jeweiligen Gesprächspartner respektvoll und auf Augenhöhe zu begegnen. Praktisch bin ich an innovativen Formen von Mission und Evangelisation interessiert."

Dr. Johannes Bartels, geb. 1968, ist seit 2014 Referent für Jugendevangelisation im Landesjugendpfarramt Dresden. Vorher war er Jugendpfarrer im Kirchenbezirk Aue und Gemeindepfarrer in Lößnitz-Affalter. Er lebt mit seinen beiden Kindern in Pirna.


Randi Weber: "Am Thema Mission interessieren mich die Umbrüche, Perspektivwechsel und Aufbrüche."

Dr. Randi Weber

1966 – 1972 Studium Theologie/ Religionsgeschichte in Leipzig, Jena, Berlin; Theol. Diplom, Promotion, Ordination

Dienste: Herrnhut (Diakonie), Dresden (Gemeinde), Moritzburg (FH, Religionswissenschaft, Konfessionskunde) Dresden (Ökumenisches Informationszentrum)